gone

So plötzläch.

D Nachricht hett üs erschütteret.

Ds cha doch nid sii.

Vori no grad tschüss gseit.

Es wird kes hallo me gäh.

Für langi Zit.

Dis Härz schlaht itz ihre angere Wäut.

Mir si trurig.

Mir chöis nid verstah.

I de Häng vo Dim himmlischä Vater bisch Du für immer sicher.

Aber du fäusch.

Di Platz blibt läär.

Mir si sprachlos.

Tränä z vorderst.

Und es isch okey.

Du bisch äs so wärt dass üs Tränä abälouffe

u mir fassigslos dastöh u nid chöi gloube

dass Du nümä da bisch.

Mir wärde Di niä vergässe Dominik

pieces

Das wollte ich schon laaaaaange mit euch teilen. Den wunderschönen Stoff dazu haben wir im Urlaub in Holland gekauft. Meine Grosse hatte sich von mir einen neuen Bettüberwurf gewünscht und durfte mit auswählen. Nun, mit Stoff kaufen ist es ja meistens nicht getan und das Zuschneiden und Nähen dauerte dann Wochen….doch bis Weihnachten war er fertig und sie hat sich riiiiesig darüber gefreut.

Herbstlicht

Heute war ein nebliger, nasser Tag. Ich war nur so auf halbmast und kämpfte mit einem Grippevirus und einigen anderen Hindernissen. Meine Grosse hatte ihre Freundin eingeladen und gegen Abend hatten wir spontan die Idee, noch ein wenig zu basteln und so entstanden in kurzer Zeit ein paar wunderschöne Natur-Windlichter, die ein bisschen farbige Herbststimmung ins Wohnzimmer bringen.